Hotel Kaiserhof Porta Westfalica – Fotos von 2012, 2014, 2015, 2018

Kurz vor Verfall zu einer Ruine und nach einem Brand im Jahr 2011 gibt es immer wieder Versuche, den Kaiserhof in Porta Westfalica zu erhalten oder sogar wiederzubeleben, bislang ohne Erfolg – Fotos: Namira McLeod

Die Lichter sind längst erloschen im historischen Kaiserhof in Porta Westfalica. Das einst prunkvolle Hotel aus dem 19. Jahrhundert empfängt seit Mitte 2011 keine Gäste mehr. Trotz mehrmaliger Versuche, das historische Gebäude zu Fuße des Kaiser-Wilhelm-Denkmals wiederzubeleben, wird es bis heute seinem Schicksal überlassen.

Das Hotel ‚Der Kaiserhof‘ in der ostwestfälischen Stadt Porta Westfalica wurde in den Jahren 1890-1894 erbaut und zählte zur gehobenen Klasse. Die volle Ausbaukapazität wurde 1895/96 erreicht und zu Pfingsten 1891 gab es ein großes Eröffnungsmenü, für das in Mindener Inseraten geworben wurde nach Angaben eines Portaner Historikers, der meine Bilder bewundernswert findet (dabei hat er längst nicht alle gesehen). Seit 1983 steht es unter Denkmalschutz. Nachdem der Betreiber im Mai 2011 in Insolvenz ging, brach im Dezember 2011 ein verheerendes Feuer aus und zerstörte weite Teile des Gebäudes, insbesondere das Dach ging in Flammen auf. Zwar wurden die historische Dachkonstruktion und Teile der Fassade im Jahr 2015 wieder aufgebaut, doch bis heute findet sich anscheinend kein Investor, der die Sanierungs- und Renovierungsarbeiten weiterführt, um den Kaiserhof wiederzubeleben. Was unter anderem auch an der Geschichte des Kaiserhofs liegen kann, die man auf Wikipedia und in einem Bericht der Stadt Porta Westfalica nachlesen kann.

Ich stelle hier lediglich meine Archivfotos vom Hotel Kaiserhof aus den Jahren 2012, 2014, 2015 und 2018 vor (einfach ein Bild anklicken und die Galerie öffnet sich – die Handhabung erklärt sich von selbst):

Gefallen Ihnen meine Fotos vom Kaiserhof? Dann erzählen Sie es doch weiter!