Die Pforte ist geschlossen, die Türen sind versiegelt. Auf Anordnung des Kreises Minden-Lübbecke wurde das Freudenhaus in dem historischen Gebäude “Kurfürst” in Porta Westfalica zum 18. Dezember 2020 aufgrund der Coronaschutzverordnung endgültig dicht gemacht. Bevor Brände, Abrissarbeiten oder sonstige Umstände das architektonisch wertvolle Baudenkmal eventuell zunichte machen, halte ich anWeiterlesen

Seit rund 50 Jahren steht das Frauengefängnis in Obernkirchen leer und rottet vor sich hin. Ein Blick in den ehemaligen Zentralakt lässt nur erahnen, unter welchem Umständen die Insassinnen damals ihre Strafe absitzen mussten. Ich habe 55 Fotos vom “Tag des offenen Denkmals” 2019 mitgebracht – die das historische GebäudeWeiterlesen

Noch steht die Kampa-Halle in Minden, doch wer weiß, wielange noch. Der zum Jahresbeginn geschlossenen Sport- und Veranstaltungshalle droht voraussichtlich im Jahr 2020 der Abriss. Ein Grund, warum ich das architektonisch interessante Bauwerk aus den 1970er Jahren fotografisch für die Ewigkeit festgehalten habe. Nach rund zwei Jahren heftigen Diskussionen inWeiterlesen

Wie oft ich andere durch meine Architekturfotos inspiriert habe, kann ich gar nicht mehr zählen, seitdem ich Nordrhein-Westfalen zu meiner Wahlheimat erklärt habe. Eine Auswahl der 70 Bilder vom Fernsehturm Porta Westfalica, die ich heute vorstelle, haben für mich aber eine ganz besondere Bedeutung: “Sie verschmelzen historische Geschichte mit futuristischerWeiterlesen

Die Lichter sind längst erloschen im historischen Kaiserhof in Porta Westfalica. Das einst prunkvolle Hotel aus dem 19. Jahrhundert empfängt seit Mitte 2011 keine Gäste mehr. Trotz mehrmaliger Versuche, das historische Gebäude zu Fuße des Kaiser-Wilhelm-Denkmals wiederzubeleben, wird es bis heute seinem Schicksal überlassen. Das Hotel ‘Der Kaiserhof’ in derWeiterlesen